Auch das noch – warum machen uns „versteckte“ Compliance-Anforderungen in den GoBD das Leben nur so schwer?

Auch das noch – warum machen uns „versteckte“ Compliance-Anforderungen in den GoBD das Leben nur so schwer?

In der Flatrate enthalten.

  • Von
  • Björn Rolka

Flatrate

199

inkl. 7 % MwSt.

  • 12 Monate
  • Einzellizenz
  • 16,58 pro Monat
  • 700+ eBooks und Video-Tutorials
  • Tipps und Tricks von Experten
  • Sofortiger Zugriff
  • Verlängert sich automatisch

Teilen Sie dieses Produkt

Die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff – kurz GoBD – sind kein Gesetz, sondern eine Verwaltungsanweisung des Bundesministerium der Finanzen der Bundesrepublik Deutschland

Ein Unternehmer handelt GoBD-konform, wenn er über den gesamten Zeitraum der Aufbewahrungsfristen hinweg, die in den GoBD verankerten Ordnungsvorschriften sicherstellen kann. Die geforderte Ordnungsmäßigkeit gilt für alle steuerrelevanten Dokumente – ob in Papierform oder elektronisch.

Nicht-Beachtung kann teuer werden. In diesem Vortrag gehen wir auf einige dieser Anforderungen ein, die aus unserer Sicht wichtig sind.